Definition für: Paspel

Paspel
Ein schmaler, wulstiger Nahtbesatz

Wird meistens an Taschen oder Kanten angebracht. Diente früher zur Verstärkung, ist heute aber ein rein dekoratives Element. Die Paspel besteht meistens aus einem Streifen Stoff, in dem eine Schnur mitläuft.

Tutorial: Kissenhülle mit Paspel

Zurück