Definition für: Französische Naht

Französische Naht
Versäuberungstechnik

Für eine französische Naht werden zwei Stoffe zunächst links auf links mit halber Nahtzugabe zusammengenäht. Danach schneidet ,an die Nahtzugabe zurück, wendet das Werkstück, so dass die rechten Seiten aufeinander liegen, und näht die Naht erneut mit halber Nahtzugabe zusammen. Die offene Nahtkante wird so sauber von zwei Nähten umschlossen. DIese Technik verwendte man gerne bei transparenten Stoffen, wo die Nahtzugabe durchschimmert.

Zurück